Am Broadway starten am 14. September wieder Live-Shows mit vollen Sälen

  06 Mai 2021    Gelesen: 277
Am Broadway starten am 14. September wieder Live-Shows mit vollen Sälen

Am New Yorker Broadway in den USA sollen ab 14. September die Aufführungen wieder starten.

Der Ticket-Verkauf für die Theaterstücke und Musicals beginnt heute. New Yorks Gouverneur Cuomo teilte mit, die Säle könnten dann wie vor der Coronavirus-Pandemie mit einer Kapazität von 100 Prozent genutzt werden. Bereits am 19. Mai dürfen Baseballstadien von Yankees und Mets wieder voll öffnen. Voraussetzung ist, dass die Besucher vollständig geimpft sind und Masken tragen. Für Impf-Skeptiker wird ein besonderer Anreiz angeboten: Wer sich direkt am Stadion impfen lässt, bekommt die Eintrittskarte geschenkt.

Im Bundesstaat und insbesondere in der Stadt New York hatte die Pandemie im vergangenen Frühjahr besonders schlimme Ausmaße angenommen.

deutschlandfunk


Tags: