Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für neues Umspannwerk “Hadrut“

  10 Oktober 2021    Gelesen: 137
  Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für neues Umspannwerk “Hadrut“

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat bei seinem Besuch in der Siedlung Hadrut in der Region Chodschavend den Grundstein für ein neues Umspannwerk “Hadrut” gelegt.

Vugar Ahmadov, Vorsitzender der Offenen Aktiengesellschaft ”Azerenerji" (Aserenergie) informierte den Präsidenten über die Arbeiten, die in den befreiten Gebieten in Richtung der Versorgung strategischer Objekte mit elektrischem Strom geleistet werden.

Das Ziel des Baus, der Rekonstruktion und Inbetriebnahme von neuen Kraftwerken und Unterstationen in den Siedlungen von Baku, den Regionen und Dörfern des Landes sowie in den von der armenischen Besatzung befreiten Gebieten ist es, den Bedarf an elektrischem Strom zu decken und die Bevölkerung mit elektrischer Energie ununterbrochen zu versorgen, die Kontrolle über den Prozess der Stromverteilung, Energieeffizienz, Kontinuität und Qualität des Stroms zu gewährleisten.

Präsident Ilham Aliyev legte dann den Grundstein für das Umspannwerk “Hadrut”.


Tags: