Präsident Aliyev: Neue Ära von Hadrut und Karabach im Allgemeinen beginnt

  10 Oktober 2021    Gelesen: 342
    Präsident Aliyev:   Neue Ära von Hadrut und Karabach im Allgemeinen beginnt

Eine neue Ära von Hadrut und Karabach im Allgemeinen beginnt, sagte der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, bei dem Treffen mit Mitgliedern der Öffentlichkeit des Bezirks Chodschavend, berichtet AzVision.az.

"Liebe Freunde, heute ist der erste Jahrestag der Befreiung der Siedlung Hadrut. Ich gratuliere Ihnen und dem gesamten aserbaidschanischen Volk herzlich zu dieser Gelegenheit. Ich denke, dass es ein ganz besonderes Ereignis ist, diesen Tag mit Ihnen hier in Hadrut zu feiern. Nach einer langen Pause sind wir nach Hadrut - Chodschavend zurückgekehrt. Eine neue Ära von Hadrut und Karabach im Allgemeinen beginnt.

Die Hadrut-Operation ist eine der wichtigsten Operationen des Zweiten Karabach-Krieges. Diese Operation war sowohl aus militärischer als auch aus strategischer Sicht von großer Bedeutung. Der erfolgreiche Abschluss dieser Operation gab uns die Gelegenheit, unser Ziel, Karabach zu befreien, zu erreichen. Die Lage von Hadrut in dieser Region ist aus strategischer Sicht von besonderer Bedeutung, da es sich um ein bergiges Gebiet handelt. Die Hügel rund um die Siedlung bieten die Kontrolle über ein großes Gebiet, und es war aus militärischer Sicht sehr schwierig, Hadrut zu befreien. Gleichzeitig eröffnete die Befreiung von Hadrut neue Möglichkeiten für unsere Zukunftspläne. Ich muss auch sagen, dass, obwohl während des Krieges mehr als 10.000 Deserteure in der armenischen Armee waren und aus einigen Siedlungen eilig flohen, leisteten sie in Hadrut starken Widerstand. Die heftigen Kämpfe dauerten hier mehrere Tage. Trotzdem haben sie gemerkt, dass sie den aserbaidschanischen Soldaten und Offizieren hilflos gegenüberstehen und auch hier besiegt wurden", sagte das Staatsoberhaupt.


Tags: