Aserbaidschanisches Parlament verabschiedet Gesetzentwurf zum "Unabhängigkeitstag"

  12 Oktober 2021    Gelesen: 259
  Aserbaidschanisches Parlament verabschiedet Gesetzentwurf zum "Unabhängigkeitstag"

Der Gesetzentwurf zum Unabhängigkeitstag sei auf der Sitzung des aserbaidschanischen Parlaments nach den Diskussionen in zweiter Lesung verabschiedet worden, berichtet AzVision.az.

Gemäß dem Gesetzentwurf wird der 28. Mai - der Tag der Republik in "Unabhängigkeitstag" umbenannt, der 18. Oktober - der staatliche Unabhängigkeitstag wird in "Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit" umbenannt.


Tags: