Slutsky: "Ilham Aliyev hat seinen Namen verewigt, indem er Karabach befreit hat"

  15 Oktober 2021    Gelesen: 114
    Slutsky:   "Ilham Aliyev hat seinen Namen verewigt, indem er Karabach befreit hat"

Fortsetzung der Arbeit von Heydar Aliyev, Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat seinen Namen verewigt, indem er Karabach nach Aserbaidschan befreit hat.

Die Erklärung stammt von Leonid Slutsky, dem Vorsitzenden des Ausschusses für internationale Angelegenheiten der russischen Staatsduma. Der russische Abgeordnete stellte fest, dass der Führer Aserbaidschans in diesen Tagen Schritt für Schritt angekommen ist. "Die historische Wahrheit hat gewonnen, Präsident Ilham Aliyev ist in die Geschichte des Volkes und der Konfliktlösung eingegangen." - sagte Slutsky.

"Jetzt ist es notwendig, ein schwierigeres Problem im Zusammenhang mit dem Wohlergehen der Bewohner dieses stark beschädigten Landes zu lösen. Präsident Ilham Aliyev will in diesen Gebieten eine moderne Infrastruktur schaffen, und das wird er auf jeden Fall erreichen. Aserbaidschan hat viele scheinbar schwierige Aufgaben gemeistert. Aserbaidschan hat ein Armutsbekämpfungsprogramm verabschiedet, ist energieunabhängig und hat eine der wohlhabendsten Volkswirtschaften im postsowjetischen Raum. Diese Aufgaben werden selbstverständlich gelöst."

Die Hauptrolle spielen dabei laut Slutsky die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Russland und Aserbaidschan, die interparlamentarische Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Er äußerte die Hoffnung, dass die Kontakte zwischen Russland und Aserbaidschan im Interesse beider Völker ausgebaut würden: "Ich möchte noch einmal sagen, dass wir uns jetzt mit der täglichen Arbeit befassen müssen. Ich denke, es wird so sein." - fügte er hinzu.


Tags:


Newsticker