"Wenn es eine Bedrohung gibt, wird angemessen darauf reagiert" - Bayramov

  19 Oktober 2021    Gelesen: 95
  "Wenn es eine Bedrohung gibt, wird angemessen darauf reagiert"   - Bayramov

"Aserbaidschan unterstützt die Normalisierung der Beziehungen zu Armenien im Einklang mit den Grundsätzen des Völkerrechts und der Normen."

Dies erklärte Außenminister Jeyhun Bayramov auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem slowakischen Amtskollegen Ivan Korchok.

Der Minister sagte, dass es wichtig sei, die Bestimmungen der dreigliedrigen Erklärung zu erfüllen, und Aserbaidschan erfüllt alle seine Verpflichtungen aus dieser Erklärung ordnungsgemäß.

Bayramov sagte, es sei die Entscheidung Armeniens, den Weg des Revanchismus oder der Zusammenarbeit einzuschlagen: "Aserbaidschan reagiert immer positiv auf positive Schritte der Zusammenarbeit. Sollte es jedoch eine Bedrohung gegen Aserbaidschan geben, wird angemessen darauf reagiert."


Tags: