Staats- und Regierungschefs von Aserbaidschan, Russland und Armenien treffen sich voraussichtlich bald

  23 Oktober 2021    Gelesen: 225
  Staats- und Regierungschefs von Aserbaidschan, Russland und Armenien treffen sich voraussichtlich bald

Ein trilaterales Treffen der Staats- und Regierungschefs Russlands, Aserbaidschans und Armeniens soll vom 8. bis 9. November in Moskau stattfinden, berichtet AzVision.az unter Berufung auf russische Medien.

Im Anschluss an das Treffen soll die Unterzeichnung trilateraler Erklärungen erfolgen.

Beachten Sie, dass das erste trilaterale Treffen der Führer von Armenien, Aserbaidschan und Russland am 10. November stattfand und die Seiten ein Abkommen unterzeichneten, um sechs Wochen erbitterter Kämpfe in Berg-Karabach zu beenden.

Am 11. Januar 2021 trafen sich die aserbaidschanischen, russischen und armenischen Leader zum zweiten Mal und unterzeichneten die zweite Erklärung seit dem Ende des 44-tägigen Krieges. Die neu unterzeichnete Erklärung soll Klausel 9 der Erklärung vom November 2020 in Bezug auf die Entsperrung der gesamten Wirtschafts- und Verkehrskommunikation in der Region umsetzen.


Tags:


Newsticker