Aserbaidschanischer Außenminister empfängt argentinischen Botschafter

  24 November 2021    Gelesen: 61
Aserbaidschanischer Außenminister empfängt argentinischen Botschafter

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov hat den argentinischen Botschafter Sergio Osvaldo Perez Gunella im Zusammenhang mit dem Ende seiner diplomatischen Vertretung im Land empfangen, sagte das Außenministerium gegenüber AzVision.az.

Bayramov würdigte die Bemühungen des Botschafters um die Entwicklung der aserbaidschanischen-argentinischen Beziehungen und wünschte ihm für seine zukünftige Tätigkeit viel Erfolg.

Der Minister betonte, dass beide Länder die Normen und Grundsätze des Völkerrechts respektieren, und betonte, dass neben der Entwicklung der bilateralen Beziehungen auch eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit innerhalb der internationalen Organisationen besteht.

Bayramov betonte, dass Perez Gunella in einer historischen Periode als Botschafter für Aserbaidschan gedient habe.

Der Botschafter bedankte sich für die Unterstützung während seiner diplomatischen Tätigkeit.

Perez Gunella sagte, dass es trotz der COVID-19-Pandemie eine Zunahme der Handelsbeziehungen gegeben habe.

Der Diplomat fügte hinzu, dass er während seiner Tätigkeit dem Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern besondere Bedeutung beigemessen habe.


Tags: