Opposition veranstaltet in Eriwan eine Protestkundgebung in vier Himmelsrichtungen

  10 Mai 2022    Gelesen: 451
  Opposition veranstaltet in Eriwan eine Protestkundgebung in vier Himmelsrichtungen

Eine Gruppe von Aktivisten unter der Führung des stellvertretenden Sprechers des armenischen Parlaments, Ishkhan Sagatelyan, blockierte eine der Straßen im Stadtteil Nor-Nork in Eriwan.

AzVision berichtet unter Berufung auf Sputnik Armenia, dass Spezialeinheiten der Polizei die Demonstranten daraufhin festnahmen.

Derzeit finden Protestmärsche in 4 verschiedenen Teilen von Eriwan statt. Sie fordern den Rücktritt von Ministerpräsidentin Nicole Pashkina.

Die Opposition wird voraussichtlich am Abend eine gemeinsame Kundgebung auf dem France Square abhalten.


Tags:


Newsticker