Armenien unternimmt keine wirksamen Schritte, um den Friedensvertrag mit Aserbaidschan zu unterzeichnen

  17 Mai 2022    Gelesen: 186
  Armenien unternimmt keine wirksamen Schritte, um den Friedensvertrag mit Aserbaidschan zu unterzeichnen

Armenien hat den Vorschlag Aserbaidschans für einen Friedensvertrag akzeptiert, aber es unternimmt keine wirksamen Schritte zu diesem Zweck, sagte die Sprecherin des aserbaidschanischen Parlaments, Sahiba Gafarova, berichtet AzVision.az.

Die Rednerin merkte an, dass Armenien seinen Verpflichtungen nachkommen müsse.

Aserbaidschan ist eines der am stärksten von Minen verseuchten Länder, erhält aber die geringste finanzielle Unterstützung von internationalen Organisationen für die Minenräumung. Das Minenproblem ist ein großes Hindernis für die laufenden Wiederaufbauarbeiten in den befreiten aserbaidschanischen Gebieten“, fügte Gafarova hinzu.


Tags:


Newsticker