Eine Person wurde am vergangenen Tag in Aserbaidschan mit COVID infiziert, aber niemand ist gestorben

  21 Mai 2022    Gelesen: 207
  Eine Person wurde am vergangenen Tag in Aserbaidschan mit COVID infiziert, aber niemand ist gestorben

In der Republik Aserbaidschan wurde ein neuer Fall einer Coronavirus-Infektion (COVID-19) registriert, und 5 Personen wurden behandelt und geheilt.

Das operative Hauptquartier unter dem Ministerkabinett teilte der AzVision mit, dass bei denjenigen, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, keine Proben entnommen wurden.

Insgesamt haben sich in Aserbaidschan bisher 792.708 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 782.950 von ihnen wurden behandelt, 9.710 starben und 48 waren aktive Patienten.

Am vergangenen Tag wurden im Land 2.587 Tests durchgeführt, und bisher wurden 6.869.996 Tests durchgeführt.


Tags:


Newsticker