Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium gibt Erklärung zur Verletzung des Waffenstillstands durch Armenien ab

  19 Juni 2022    Gelesen: 387
  Aserbaidschanisches Verteidigungsministerium gibt Erklärung zur Verletzung des Waffenstillstands durch Armenien ab

Die Stellungen der aserbaidschanischen Armee in Richtung des Bezirks Kalbadschar sind erneut unter Beschuss geraten, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das aserbaidschanische Verteidigungsministerium.

Nach Angaben des Ministeriums feuerten armenische Streitkräfte mit Scharfschützengewehren und Kleinwaffen auf die Stellungen der aserbaidschanischen Armee in Richtung der Siedlung Zivel der Region Kalbadschar von Positionen in Siedlung Yuhari Shordscha der Region Basarketscher.

Die Einheiten der aserbaidschanischen Armee hätten angemessene Reaktionsmaßnahmen ergriffen, fügte das Ministerium hinzu.


Tags:


Newsticker