Weitere 33 Menschen haben sich in Aserbaidschan mit COVID-19 infiziert

  02 Juli 2022    Gelesen: 432
  Weitere 33 Menschen haben sich in Aserbaidschan mit COVID-19 infiziert

In der Republik Aserbaidschan wurden 33 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion (COVID-19) registriert, 35 Personen wurden behandelt und genesen.

Nach den Informationen, die das Operative Hauptquartier des Ministerkabinetts der AzVision zur Verfügung gestellt hat, gab es keine Todesfälle unter den positiv auf COVID-19 getesteten Personen.


Tags:


Newsticker