In der aserbaidschanischen Armee hat eine neue Ausbildungszeit begonnen - VIDEO

  01 Auqust 2022    Gelesen: 337
  In der aserbaidschanischen Armee hat eine neue Ausbildungszeit begonnen   - VIDEO

Gemäß den Anforderungen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, des Oberbefehlshabers der Streitkräfte, Ilham Aliyev, und der Anordnungen und Anordnungen des Verteidigungsministers wird der Ausbildungsprozess in der aserbaidschanischen Armee in fortgesetzt um sicherzustellen, dass die Kampfbereitschaft der Truppe auf hohem Niveau gehalten wird.

Laut AzVision des Verteidigungsministeriums wurden gemäß dem genehmigten Kampfausbildungsplan für 2022 Zeremonien im Zusammenhang mit dem Beginn einer neuen Ausbildungsperiode in den Arten von Truppen, Einheiten, Formationen und Militäreinheiten der aserbaidschanischen Armee abgehalten.

Während der Zeremonien wurde die Kampfflagge auf den Platz gebracht und die Nationalhymne der Republik Aserbaidschan gespielt.

Die Redner machten das Personal auf die Befehle und Forderungen des Verteidigungsministers bezüglich des Beginns der neuen akademischen Periode, der Aufgaben, vor denen die aserbaidschanische Armee steht, sowie anderer Themen aufmerksam.

Am Ende gab es einen feierlichen Durchgang des Personals vor der Tribüne.

Es ist darauf hinzuweisen, dass im Zusammenhang mit dem Beginn der neuen akademischen Periode Maßnahmen zur Überprüfung der Kampfbereitschaft der Militäreinheiten ergriffen werden. Die Einheiten verlassen bei Alarm ihre festen Einsatzorte und ziehen zu Ausbildungszentren und Truppenübungsplätzen.

Der Schwerpunkt des Unterrichts wird auf der Verbesserung der Führung und Interaktion zwischen den Truppen liegen, einschließlich der weiteren Verbesserung der Kampffähigkeit der Einheiten, durch Anwendung der Erfahrungen aus dem Vaterländischen Krieg sowie aus modernen Kampfhandlungen.


Tags:


Newsticker