Aserbaidschanische Soldaten nehmen an internationalen Schulungen teil

  04 Auqust 2022    Gelesen: 324
  Aserbaidschanische Soldaten nehmen an internationalen Schulungen teil

Die Vertreter der Marine der aserbaidschanischen Armee nehmen an der „Minenabwehr- und Tauchausbildungsübung“ teil, die vom 01. bis 05. August 2022 in Constanta, Rumänien, im Rahmen des Programms „Eurasische Partnerschaft“ mit den Vereinigten Staaten von Amerika abgehalten wird.

Die AzVision wurde darüber vom Verteidigungsministerium informiert. Hauptzweck dieser jährlichen Schulung ist den Angaben zufolge die Diskussion und der Erfahrungsaustausch mit Partnern zu Minenabwehrmaßnahmen, maritimen Sicherheitsoperationen und Infrastrukturschutz sowie zum Aufbau beruflicher Beziehungen.

 


Tags:


Newsticker