Aserbaidschanische Armee wird von armenischen Truppen beschossen

  08 Auqust 2022    Gelesen: 330
  Aserbaidschanische Armee wird von armenischen Truppen beschossen

Am vergangenen Tag wurden die Stellungen der aserbaidschanischen Armee von armenischen Streitkräften etwa zehnmal beschossen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das aserbaidschanische Verteidigungsministerium.

Sechs Vorfälle standen im Zusammenhang mit armenischen Truppen, die von Stellungen in den Regionen Basarketschar, Garakilsi und Goruz aus auf Stellungen der aserbaidschanischen Armee in den Regionen Kalbadschar und Latschin schossen.

Die anderen vier Vorfälle stehen im Zusammenhang mit dem regelmäßigen Beschuss der Stellungen der aserbaidschanischen Armee in Richtung der Regionen Kalbadschar, Goranboy und Füzuli durch Mitglieder illegaler armenischer bewaffneter Gruppen auf dem Territorium Aserbaidschans, wo das russische Friedenskontingent vorübergehend stationiert ist.

Es gab keine Verluste beim Personal und der Ausrüstung der aserbaidschanischen Armee. In allen Fällen haben die Einheiten der aserbaidschanischen Streitkräfte angemessene Gegenmaßnahmen ergriffen.


Tags:


Newsticker