Armee erhielt Aufgaben im Zusammenhang mit dem Latschin-Korridor

  13 Auqust 2022    Gelesen: 372
  Armee erhielt Aufgaben im Zusammenhang mit dem Latschin-Korridor

Den Beamten der aserbaidschanischen Armee wurden spezifische Aufgaben im Zusammenhang mit der Lösung der Probleme übertragen, die sich aus der Inbetriebnahme der neuen Straße zur Umgehung der Stadt Latschin ergeben.

Laut AzVision-Nachrichten hat Verteidigungsminister Generaloberst Zakir Hasanov diese Aufgaben bei dem offiziellen Treffen am 13. August im zentralen Kommandoposten übernommen.

Der Minister hat den Beamten konkrete Aufgaben gestellt, um die Probleme zu lösen, die sich aus der Inbetriebnahme der neu gebauten Straße für die Nutzung des Latschin-Korridors ergeben.


Tags:


Newsticker