Fragen der Luftsicherheit werden in Baku diskutiert

  18 Auqust 2022    Gelesen: 442
  Fragen der Luftsicherheit werden in Baku diskutiert

Der Internationale Flughafen Heydar Aliyev war Gastgeber einer regelmäßigen Sitzung der interministeriellen Kommission für Luftsicherheit.

An dem Treffen nahmen die Führung von „Azerbaijan Airlines“ CJSC, der Staatlichen Zivilluftfahrtbehörde Aserbaidschans, Sicherheitsbehörden für den Luftverkehr und Luftfahrtunternehmen teil.

Während des Treffens diskutierten die Teilnehmer die Herausforderungen, vor denen die Zivilluftfahrt heute weltweit steht, sowie eine Reihe von Schlüsselfragen zur Gewährleistung der Luftsicherheit in den Passagier- und Frachtterminals des Internationalen Flughafens und identifizierten die Hauptprioritäten der Entwicklung der Luftsicherheit in die Zukunft.

Das Treffen betonte die Notwendigkeit einer weit verbreiteten Einführung einer Kultur der Flugsicherheit und die Bedeutung der Gewährleistung der Flugsicherheit als oberste Priorität für „Azerbaijan Airlines“.

Alle Strukturen von „AZAL“ in Abstimmung mit anderen Stellen werden diesem Thema weiterhin große Aufmerksamkeit widmen.


Tags:


Newsticker