Vizepräsident der Türkei: „Ansichten von Nancy Pelosi in Armenien sind inakzeptabel“

  19 September 2022    Gelesen: 112
  Vizepräsident der Türkei:  „Ansichten von Nancy Pelosi in Armenien sind inakzeptabel“

"Die von der Sprecherin des Repräsentantenhauses des US-Kongresses, Nancy Pelosi, während ihres Besuchs in Armenien geäußerten Ansichten entsprechen nicht der Geschichte und den aktuellen Realitäten. Gleichzeitig sind seine Ansichten völlig frei von Wohlwollen, zeugen von Parteilichkeit und Äußerungen, die diplomatische Bemühungen sabotieren. Es ist unmöglich, sie in jedem Fall zu akzeptieren."

AzVision berichtet, dass der türkische Vizepräsident Fuat Oktay dies auf Twitter geschrieben habe.

Er appellierte auch an die internationale Gemeinschaft. Der Vizepräsident betonte, dass Frieden und Stabilität in der Region notwendig seien."Ich fordere alle internationalen Akteure auf, sich in einer Zeit, in der dauerhafter Frieden und Stabilität in der Region erforderlich sind, ruhig, fair und verantwortungsvoll zu verhalten. Wir werden Can Aserbaidschan weiterhin entschlossen zur Seite stehen, das für die Befreiung seines Landes kämpft, das seit 30 Jahren zu Unrecht besetzt ist."


Tags:


Newsticker