Generalstab der Ukraine kündigte die Verluste Russlands an

  20 September 2022    Gelesen: 220
  Generalstab der Ukraine kündigte die Verluste Russlands an

"Am letzten Tag wurden 160 Soldaten der russischen Armee in der Ukraine vernichtet." AzVision berichtet, dass der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine Informationen darüber veröffentlicht hat.

Damit hat die Zahl der russischen Opfer in der Ukraine seit Beginn des Krieges 54.810 erreicht.

Es wurde berichtet, dass andere russische Kampfverluste 2.216 Panzer, 4.724 gepanzerte Kampffahrzeuge, 1.323 Artilleriesysteme, 318 Raketenwerfer, 168 Luftverteidigungssysteme, 252 Flugzeuge, 217 Hubschrauber, 925 Flugabwehrraketen, 239 Marschflugkörper, 15 Schiffe, It besteht aus 3.587 Fahrzeugen und Tankwagen, 125 Spezialfahrzeugen.


Tags:


Newsticker