Aserbaidschanische Botschaft in Frankreich macht Aussage zu Angriffen von armenischen Radikalen

  21 September 2022    Gelesen: 213
  Aserbaidschanische Botschaft in Frankreich macht Aussage zu Angriffen von armenischen Radikalen

Die aserbaidschanische Botschaft verlangt, dass die französischen Behörden nach dem Angriff von armenischen Radikalen auf das Gebäude der Botschaft in Paris Maßnahmen ergreifen.

Aserbaidschanischer Botschafter in Frankreich Rahman Mustafayev schrieb darüber auf seiner Twitter -Seite, berichtet Azvision.az.

"Wir fordern von den französischen Behörden:

1. Führen Sie eine umfassende Untersuchung des Angriffs von armenischen radikalen Gruppen vom 18. September 2022 durch;

2. dem Angriff eine rechtliche Einschätzung geben;

3. Reparieren Sie den durch diesen Angriff verursachten Schaden;

4. Bringen Sie die Verantwortlichen für die Gerechtigkeit

5. Im Rahmen des Prinzips der Gegenseitigkeit ist es notwendig, eine runde Pflicht der Polizei für die Botschaft der Republik Aserbaidschan in Paris und den Bau eines Kulturzentrums zu gewährleisten, da sie ständig durch solche Aktionen bedroht sind ", schrieb er.


Tags:


Newsticker