Außenminister von Aserbaidschan und Finnland treffen sich in New York

  21 September 2022    Gelesen: 265
  Außenminister von Aserbaidschan und Finnland treffen sich in New York

Der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov traf sich mit seinem finnischen Amtskollegen Pekka Haavisto bei der 77. UN-Generalversammlung in New York, teilte das Außenministerium mit.

Die Minister erörterten die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern sowie die bestehende Zusammenarbeit in internationalen Organisationen, einschließlich der OSZE.

Der finnische Minister Pekka Haavisto äußerte sich besorgt über die angespannte Lage in der Region. Minister Bayramov informierte seinen Amtskollegen ausführlich über die Provokationsserie Armeniens in der Region. Der Minister betonte, dass es notwendig sei, die Arbeit an der Normalisierung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Armenien auf der Grundlage der Normen und Grundsätze des Völkerrechts fortzusetzen.

Die Minister tauschten auch Meinungen über andere regionale und internationale Themen von gemeinsamem Interesse aus.


Tags:


Newsticker