GUS-Generalsekretär: „Die Wahlen wurden auf höchster Ebene organisiert“

  07 Februar 2024    Gelesen: 332
    GUS-Generalsekretär:   „Die Wahlen wurden auf höchster Ebene organisiert“

Die Vorbereitungen für die Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan wurden auf höchster Ebene durchgeführt, die Organisation ist sehr gut, sagte Dmitry Kobitsky, Generalsekretär des Rates der Interparlamentarischen Versammlung der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

„Die Wahlen in Aserbaidschan entsprechen vollständig allen demokratischen Normen und Standards. Die Vorbereitungen für den Wahlkampf im Land liefen auf hohem Niveau. Dies wurde durch Treffen mit den Kandidaten, den Organisatoren des Wahlprozesses, einschließlich der Zentralen Wahlkommission, bestätigt. Wir haben auch Treffen im Außenministerium und im Parlament abgehalten. Daher können wir jetzt zu dem Schluss kommen, dass das Land gut auf die Wahlen vorbereitet ist“, betonte er.

D. Kobitski betonte, dass die Interparlamentarische Versammlung der GUS die Wahlen seit 30 Jahren beobachtet: „In diesem Jahr feiern wir ein solches Jubiläum. Um das Monitoring objektiver und für alle Prozessbeteiligten verständlicher zu gestalten, wurde 2006 die Gründung des Internationalen Instituts zur Überwachung der Entwicklung der Demokratie beschlossen. Es wurde 2005 hier in Baku angenommen.“


Tags:


Newsticker