Kamran Aliyev: Digitalisierung ist eine Anforderung der Moderne

  02 April 2024    Gelesen: 601
    Kamran Aliyev:   Digitalisierung ist eine Anforderung der Moderne

Dies sagte Generalstaatsanwalt Kamran Aliyev in seiner Rede auf der Konferenz zum Thema „Digitaler Strafprozess: Moderne Herausforderungen und Ziele“.

Er sagte, dass alle Gebiete Aserbaidschans von der Besatzung befreit worden seien und dass die Bau- und Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Gebieten eine Frage des Stolzes seien. Kamran Aliyev wies darauf hin, dass daran gearbeitet werde, die Transparenz und Professionalität der Strafverfolgungsbehörden zu erhöhen:

„Die Digitalisierung ist einer der Hauptbereiche. Das ist ein spezieller Bereich im Zusammenhang mit dem Strafprozess. Es waren bestimmte Änderungen in der Gesetzgebung erforderlich.“

Der Generalstaatsanwalt stellte fest, dass die Digitalisierung in der Rechtsdurchsetzung, einschließlich Strafverfahren, wie in allen Bereichen eine Anforderung der Neuzeit sei. Er sagte, dass in unserem Land eine Reihe von Arbeiten im Zusammenhang mit der Anwendung digitaler Technologien bei der Tätigkeit von Strafverfolgungsbehörden, einschließlich der Staatsanwaltschaft, durchgeführt wurden:

„Durch den Erlass des Präsidenten vom 7. Mai 2021 wurde das Informationssystem „Elektronische Staatsanwaltschaft“ geschaffen. Ab dem 1. April 2023 wurden die Hauptmodule des Informationssystems „Elektronische Staatsanwaltschaft“ in Betrieb genommen. Ab September 2023 wurde das Erste Schritte zur Digitalisierung der Strafverfolgung: Die Module „Ermittlung“ und „Strafmaterial“ des Informationssystems wurden gestartet.

Alle derzeit in der Staatsanwaltschaft laufenden Strafverfahren und Materialien im Zusammenhang mit der Untersuchung von Informationen über begangene oder vorbereitete Straftaten werden durch diese Module sichergestellt.


Tags:


Newsticker