Ungarischer Minister: Aserbaidschan hat eine weitsichtige Strategie für die Produktion grüner Energie ausgearbeitet

  05 Juni 2024    Gelesen: 446
    Ungarischer Minister:   Aserbaidschan hat eine weitsichtige Strategie für die Produktion grüner Energie ausgearbeitet

„Ungarn wird die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan fortsetzen, um die Energiesicherheit zu gewährleisten“, sagte Péter Szijjártó, Außen- und Handelsminister Ungarns, in seiner Rede auf dem Baku Energieforum.

„Es ist notwendig, die Produktion alternativer Energien zu steigern. Aserbaidschan tut viel auf diesem Gebiet und plant, 1 GW alternative Energie nach Europa zu exportieren. Aserbaidschan setzt Energieprojekte globaler Art um. Aserbaidschan hat eine weitsichtige Energiestrategie ausgearbeitet. Diese Strategie umfasst hauptsächlich die Produktion grüner Energie, die durch Aserbaidschans natürliche Ressourcen und Geografie erleichtert wird“, betonte Péter Szijjártó.

„Ungarn unterstützt den Prozess des Übergangs zu grüner Energie und wird in diesem Zusammenhang die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan fortsetzen“, fügte der ungarische Minister hinzu.


Tags:


Newsticker