Georgien und Aserbaidschan werden einen neuen Zollkontrollpunkt eröffnen

  10 Juni 2024    Gelesen: 631
  Georgien und Aserbaidschan werden einen neuen Zollkontrollpunkt eröffnen

Georgien und Aserbaidschan werden einen neuen Zollkontrollpunkt eröffnen.

AzVision teilt mit, dass dies im Jahresbericht des georgischen Premierministers Irakli Kobachidse, der dem Parlament vorgelegt wurde, festgestellt wurde.

Dem Dokument zufolge wurde der Vertragsentwurf bereits zwischen den Parteien vereinbart und das Architekturprojekt wird vorbereitet.

„Der neue gemeinsame Zollübergangspunkt zwischen Georgien und Aserbaidschan wird zur Entwicklung der Transit- und Logistikkapazitäten der Länder beitragen und die Transport- und Handelsbeziehungen der Region weiter stärken“ - sagte I. Kobakhidze.


Tags:


Newsticker