Migranten aus Russland und Zentralasien in den USA werden sofort abgeschoben

  11 Juni 2024    Gelesen: 648
  Migranten aus Russland und Zentralasien in den USA werden sofort abgeschoben

In den USA wurden kalifornische Grenzschutzbeamte angewiesen, illegale Einwanderer aus Russland nach ihrer Festnahme sofort abzuschieben.

AzVision berichtet, dass die New York Post unter Berufung auf das entsprechende Dokument darüber geschrieben habe.

Es wurde darauf hingewiesen, dass eine solche Maßnahme neben Russland auch für erwachsene Migranten aus Georgien, Kirgisistan, Moldawien, Tadschikistan und Usbekistan gelten wird.

Gleichzeitig werden Migranten aus mehr als 100 anderen Ländern der östlichen Hemisphäre nach ihrer Festnahme freigelassen und erhalten einen Gerichtstermin für ihren Fall. Das Dokument erfordert keinen sofortigen Ausschluss.


Tags:


Newsticker