Präsident Ilham Aliyev telefoniert mit dem iranischen Präsidenten

  09 Juli 2024    Gelesen: 683
  Präsident Ilham Aliyev telefoniert mit dem iranischen Präsidenten

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat den Präsidenten der Islamischen Republik Iran Masoud Pezeshkian besucht, berichtete die Pressestelle der aserbaidschanischen Präsidialverwaltung.

Ilham Aliyev gratulierte Masoud Pezeshkian zu seiner Wahl zum Präsidenten der Islamischen Republik Iran und wünschte ihm viel Erfolg bei seinen Aktivitäten.

Masoud Pezeshkian dankte dem Präsidenten Ilham Aliyev für seine Aufmerksamkeit und Glückwünsche sowie für den Brief, den der Präsident Aserbaidschans anlässlich seiner Wahl zum Präsidenten geschickt hatte. Der iranische Präsident sagte, er werde keine Mühen scheuen, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern in Zukunft in allen Bereichen auszubauen.

Während des Gesprächs äußerten sich beide Seiten zuversichtlich, dass die aserbaidschanisch-iranischen Beziehungen, die auf gemeinsamen religiösen und kulturellen Wurzeln, Freundschaft und Brüderlichkeit basieren, weiter ausgebaut werden und sich die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen entwickeln wird.

Die Präsidenten betonten, wie wichtig es sei, die Abkommen zwischen den beiden Ländern umzusetzen.

Während des Telefongesprächs diskutierten die Präsidenten von Aserbaidschan und dem Iran Themen von beiderseitigem Interesse.

Der Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev lud den iranischen Präsidenten Masoud Pezeshkian zu einem Besuch in Aserbaidschan ein.

Der iranische Präsident nahm die Einladung mit Freude an, bedankte sich bei dem Präsidenten Ilham Aliyev und lud seinerseits den Präsidenten von Aserbaidschan zu einem offiziellen Besuch in der Islamischen Republik Iran ein.

Der Präsident von Aserbaidschan nahm die Einladung mit Freude an.


Tags:


Newsticker