Botschaft von Staatspräsident Erdoğan zum 18. März 1915, Seesieg von Çanakkale

  18 März 2017    Gelesen: 425
Botschaft von Staatspräsident Erdoğan zum 18. März 1915, Seesieg von Çanakkale

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat anlässlich des 18. März Märtyrer-Gedenktages und des Sieges der Seeschlacht von Çanakkale eine Botschaft veröffentlicht.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat anlässlich des 18. März Märtyrer-Gedenktages und des Sieges der Seeschlacht von Çanakkale eine Botschaft veröffentlicht.

Erdoğan betonte darin, der Sieg der Seeschlacht von Çanakkale ist der Beweis dafür, zu was die türkische Nation fähig ist und in Kauf zu nehmen vermag, wenn es um Vaterland, Religion, Freiheit und Zukunft geht.

Erdoğan sagte weiter,“Wie lebendig der Geist von Çanakkale ist, wurde am 15. Juli der ganzen Welt noch einmal gezeigt.“ Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan wies in seiner Botschaft anlässlich des 18. März Märtyrer-Gedenktages auf den Kampf gegen den Putschversuch vom 15. Juli hin.

Das Erbe der türkischen des Glaubens “Çanakkale ist unpassierbar” hat sich am 15. Juli noch einmal gezeigt.

Staatspräsident Erdoğan sagte, “Die Ereignisse während des Putschversuchs am 15. Juli haben uns noch einmal gezeigt wie frisch der Geist von Çanakkale, der vor einem Jahrhundert zum Grab aller Staaten wurde, ist.”

Der Staatspräsident betonte, dass in der Nacht des 15. Juli die modernsten Waffen dank des Willens, Glaubens und der Entschlossenheit der Nation verzweifelten.

Tags: