Präsident Aliyev empfängt Geschäftsführer der Formel 1 Group

  13 Februar 2018    Gelesen: 1461
Präsident Aliyev empfängt Geschäftsführer der Formel 1 Group

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev hat heute den Geschäftsführer und  den Vorstandsvorsitzende der Formel-1-Gruppe Chase Carey empfangen.

Wie AzVision berichtet, wurde auf dem Treffen die Organisation und Durchführung von Formel-1-Rennen in Aserbaidscha auf hoher Ebene zur Kenntnis genommen. Die Parteien haben bemerkt, dass die Organisation Formel-1 dazu beigetragen hat, dass eine große Anzahl von Leuten, die nach Aserbaidschan kommen, mit der Entwicklung unserer Hauptstadt vertrauter werden konnte. Darüber hinaus trug die Abhaltung von Rennen dazu bei, den Touristenstrom in das Land zu erhöhen.

Während des Gesprächs fand ein Meinungsaustausch rund um die Durchführung der Formel-1-Wettbewerbe im April dieses Jahres in Baku statt.

Adil


Tags: