Führer und Mitglieder einer terroristischen Organisation in Armenien freigelassen

  13 Juni 2018    Gelesen: 602
Führer und Mitglieder einer terroristischen Organisation in Armenien freigelassen

In Armenien wurde Jiray Safilian, der geistliche Leiter der Terrororganisation Sasna Tsrer, aus der Haft entlassen.

Als Ergebnis des heutigen Gerichtsverfahrens wurde das vorherige Urteil geändert und zusammen mit Safilian wurden auch andere Mitglieder der Organisation - Gevorg Safaryan, Nerses Poghosyan, Qalust Krigoryan, Hrayr Topchyan, Sasunik Kirakosyan und Hovhannes Petrosyan freigelassen.

Der Referatsleiter für bilaterale Zusammenarbeit mit den Ländern der „Östlichen Partnerschaft“ beim Europäischen Auswärtigen Dienst, Dirk Schübel der Leiter der Organisationvertretung Piotr Świtalski präsentierte eine Liste der politischen Gefangenen in Armenien bei einem Treffen mit Vertretern des Justizministeriums in Eriwan. Die Liste enthielt nur ein Mitglied der Gruppe "Sasna Tsrer", andere waren nicht aufgeführt, weil sie Mitglieder einer terroristischen Gruppe waren.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Sasna-Tsrer-Gruppe am 17. Juli 2016 in Armawir nach dem bewaffneten Angriff auf das Polizeigebäude in Eriwan Geiseln genommen hatte, darunter Generalmajor Vartan Egiazaryan, stellvertretender Polizeichef.

Adil Shamiyev


Tags: