Rose Gottemoeller: Aserbaidschan zeigt eine starke Position im Kampf gegen Terrorismus

  21 September 2018    Gelesen: 597
Rose Gottemoeller: Aserbaidschan zeigt eine starke Position im Kampf gegen Terrorismus

Aserbaidschan zeigt eine starke Position im Kampf gegen Terrorismus und unterstützt die NATO bei den Friedenseinsätzen. Die NATO schätzt die Rolle Aserbaidschans im Kampf gegen den Terrorismus hoch ein.

AZERTAC zufolge sagte das die zu einem Besuch in Aserbaidschan weilende stellvertretende NATO-Generalsekretärin, Frau Rose Gottemoeller, in einem Interview mit Journalisten.

Die stellvertretende NATO-Generalsekretärin betonte die Wichtigkeit der Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev am 12. Juli dieses Jahres an der Sitzung des Nordatlantikrates über die Mission "entschlossene Unterstützung" der NATO in Afghanistan.

Frau Rose Gottemoeller hob auch die enge Zusammenarbeit von Aserbaidschan mit der NATO hervor. Sie fügte hinzu, dass Aserbaidschan zur NATO-Friedensmission in Afghanistan beiträgt. "Wir arbeiten an vielen Projekten, die für Aserbaidschan von großem Interesse seien", so Frau Rose Gottemoeller.


Tags: