Energieministerium: Tägliche Ölförderung Aserbaidschans belief sich im September auf 796.000 Barrel

  11 Oktober 2018    Gelesen: 673
Energieministerium: Tägliche Ölförderung Aserbaidschans belief sich im September auf 796.000 Barrel

Die tägliche Ölgewinnung in Aserbaidschan hat im September 796.000 Barrel betragen.

Nach Angaben des Energieministeriums wurden Informationen über die tägliche Fördermenge für den Monat September bereits der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) übermittelt.

Die tägliche Ölförderung in Aserbaidschan belief sich im September auf 796.000 Barrel. Davon sind 725.000 Barrel Rohöl und 71.000 Barrel Kondensat. Pro Tag wurden 599.000 Barrel Rohöl, 71.000 Barrel Kondensat und 7.000 Barrel Ölprodukte exportiert.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die tägliche Ölförderung 814.600 Barrel im Januar, 806.000 Barrel im Februar, 794.000 Barrel im März, 785.700 Barrel im April, 801.000 Barrel im Mai, 792.000 Barrel im Juni, 773 Tausend Barrel im Juli, 774 Tausend Barrel im August betrug.


Tags: