Fahrschul-Autos blockieren den Verkehr

  11 Februar 2019    Gelesen: 665
Fahrschul-Autos blockieren den Verkehr

In Frankreich protestieren heute Fahrlehrer gegen einen befürchteten Niedergang ihrer Branche.

Mit ihren Fahrzeugen versammelten sie sich heute früh an verschiedenen Knotenpunkten in Paris und anderen großen Städten, um den Verkehr zu blockieren, wie die Zeitung "Le Monde" berichtet. Drei Gewerkschaften hatten zu den Aktionen aufgerufen. Sie warnen vor einer Prekarisierung des Fahrlehrer-Berufs. Dafür verantwortlich seien eine zunehmende Konkurrenz durch Online-Angebote und Bestrebungen seitens der Politik, die Kosten für die Führerschein-Ausbildung zu senken. Präsident Macron hatte dies Ende vergangenen Jahres angekündigt.


Tags: