Zahlreiche Festnahmen nach Unglück in Chemiefabrik

  15 April 2019    Gelesen: 409
Zahlreiche Festnahmen nach Unglück in Chemiefabrik

Nach der Explosion in einer chinesischen Chemiefabrik gehen die Behörden gegen mutmaßliche Verantwortliche der Katastrophe vor.

Wie ein Sprecher in der Stadt Yancheng im Osten des Landes mitteilte, wurden bislang 26 Verdächtige festgenommen. In der Fabrik war am 21. März nach einer Explosion ein Großbrand ausgebrochen. Dabei kamen 78 Menschen ums Leben. Es gab hunderte Verletzte. In China kommt es immer wieder zu solchen Unglücken. Häufig werden Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten.


Tags: