Erstmals seit Juli 2018: Bitcoin durchbricht Marke von 8000 US-Dollar

  14 Mai 2019    Gelesen: 825
  Erstmals seit Juli 2018: Bitcoin durchbricht Marke von 8000 US-Dollar

Laut Börsendaten hat der Preis der Kryptowährung Bitcoin zum ersten Mal seit Juli 2018 die psychologische Marke von 8000 US-Dollar geknackt.

Laut dem Portal CoinMarketCap, das den Durchschnittspreis an mehr als 20 Börsen errechnet, legte der Bitcoin mit dem aktuellen Preis von mehr als 8109 US-Dollar um mehr als 15 Prozent zu (Stand: 09:30 Uhr).

Am 7. Mai durchbrach die Kryptowährung die Marke von 6000 US-Dollar und am 12. Mai die 7000-US-Dollar-Marke.

sputniknews


Tags: