Maas warnt vor Gefahren für Weltfrieden durch Krise nuklearer Abrüstung

  11 Juni 2019    Gelesen: 330
  Maas warnt vor Gefahren für Weltfrieden durch Krise nuklearer Abrüstung

Die Bemühungen um nukleare Abrüstung und die nicht Weiterverbreitung von Atomwaffen befinden sich nach Ansicht von Bundesaußenminister Maas in der Krise.

Anlässlich eines Treffens von 16 Amtskollegen in Stockholm sprach Maas von einer Gefahr für den Weltfrieden. Dem Negativtrend müsse etwas entgegengestzt werden, verlangte der SPD-Politiker. Eingeladen zu dem Meinungsaustausch hat das schwedische Außenministerium. Vertreten sind beispielsweise die Außenminister Kanadas, Japans, Südkoreas und Spaniens. 

Maas hatte sich gestern in Teheran für eine Rettung des Atomabkommens mit dem Iran eingesetzt. Konkrete Fortschritte wurden dabei jedoch nicht erzielt.

 

Deutschlandfunk


Tags: