EU-Banken bauen Problemdarlehen langsam ab

  12 Juni 2019    Gelesen: 349
EU-Banken bauen Problemdarlehen langsam ab

Brüssel (Reuters) - Der Berg fauler Kredite bei den europäischen Banken ist zuletzt geschrumpft.

Die Anteil der Wackeldarlehen bei EU-Geldinstituten sank den jüngsten verfügbaren Daten zufolge im dritten Quartal 2018 auf 3,3 Prozent der ausstehenden Kredite von 4,4 Prozent ein Jahr zuvor, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Das Gesamtvolumen der im Fachjargon non performing loans genannten Kredite summierte sich in der gesamten EU auf 786 Milliarden Euro. Sie sind eine Hinterlassenschaft der Finanzkrise und der daran anschließenden jahrelangen Wirtschaftsflaute. Kredite gelten als ausfallgefährdet, wenn ihre Rückzahlung 90 Tage oder länger überfällig ist.


Tags: