Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

  19 Juni 2019    Gelesen: 453
Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Die parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium, Lambrecht, wird neue Bundesjustizministerin.

Das meldeten übereinstimmend mehrere Medien. Lambrecht übernimmt das Amt von Katharina Barley, die ins Europaparlament wechselt. Die 54-jährige SPD-Politikerin gehört seit 1998 dem Bundestag an. Der kommissarische Parteivorsitzende Schäfer-Gümbel will am Nachmittag die Presse über die Personalentscheidung informieren.


Tags: