Aserbaidschan und Afghanistan unterzeichnen Protokoll über wirtschaftliche Zusammenarbeit

  16 Juli 2019    Gelesen: 562
Aserbaidschan und Afghanistan unterzeichnen Protokoll über wirtschaftliche Zusammenarbeit

Nach dem ersten Treffen der aserbaidschanisch-afghanischen Arbeitsgruppe für wirtschaftliche Zusammenarbeit wurde ein Protokoll über die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern unterzeichnet, berichtet AzVision.

Das Dokument wurde am 16. Juli vom stellvertretenden Wirtschaftsminister Aserbaidschans, Sahib Mammadov, und von Mohammad Humayun Qayumi, Vorsitzender der aserbaidschanisch-afghanischen gemeinsamen Arbeitsgruppe, unterzeichnet, der auch Finanzminister und Berater des Präsidenten Afghanistans, Ashraf Ghani, ist.

In der ersten Sitzung der Arbeitsgruppe erörterten die Seiten die Möglichkeiten einer Ausweitung der handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit in den Bereichen Kommunikation, Straßenverkehr, Baustoffherstellung, Güterverkehr usw. Es wurde festgestellt, dass die Seiten in all diesen Bereichen echtes Potenzial haben, ihre Beziehungen auszubauen.


Tags: