Aserbaidschan ist Georgiens größter ausländischer Investor

  15 Auqust 2019    Gelesen: 500
  Aserbaidschan ist Georgiens größter ausländischer Investor

Aserbaidschan wurde 2018 zum größten ausländischen Direktinvestor Georgiens.

Dies wurde im Bericht des Georgiens National Statistic Office angegeben.

Es wurde festgestellt, dass im vergangenen Jahr 264,4 Millionen US-Dollar aus Georgien in Aserbaidschan investiert wurden. Das waren 19,6 Prozent der Auslandsinvestitionen in Georgien in diesem Jahr.

Laut dem Bericht investierte Georgien 2018 insgesamt 1.265,2 Millionen US-Dollar.

Der Bericht stellte auch fest, dass die ausländischen Direktinvestitionen in Georgien im Vergleich zu 2017 im vergangenen Jahr um 35,5 Prozent zurückgingen. Das georgische nationale Statistikamt hat dies mit der Fertigstellung großer Gaspipeline-Projekte im ganzen Land in Verbindung gebracht.

Die Niederlande erhielten 208 Mio. USD (16,5 Prozent) und das Vereinigte Königreich 179 Mio. USD (14,1 Prozent) für ausländische Direktinvestitionen.

Dem Bericht zufolge hatte Georgien im vergangenen Jahr die größte Investition im Finanzsektor (271 Mio. USD). Im Vergleich zum Vorjahr gingen die Investitionen in diesem Sektor jedoch um 37 Mio. USD zurück. An zweiter Stelle steht der Bau (173 Mio. USD), an dritter Stelle der Transport und die Kommunikation (163 Mio. USD).

 

Hürü Aliewa


Tags: