Abschiedszeremonie für abgestürzten MiG-29-Flugzeug-Piloten

  21 Auqust 2019    Gelesen: 432
 Abschiedszeremonie für abgestürzten MiG-29-Flugzeug-Piloten

Eine Abschiedszeremonie für Oberstleutnant Rashad Atakishiyev, den Piloten des MiG-29-Flugzeugs der aserbaidschanischen Luftwaffe, fand laut AzVision auf dem Hof von Atakishiyevs Haus in der Siedlung Yasamal in Baku statt.

Die offizielle Abschiedszeremonie wurde im Schulungs- und Ausbildungszentrum der aserbaidschanischen Streitkräfte fortgesetzt. Dann wurde der Pilot in der zweiten Ehrenallee beigesetzt.

Das MiG-29-Flugzeug der aserbaidschanischen Luftwaffe stürzte am 24. Juli bei geplanten Nachtübungsflügen ab. Kürzlich wurde die Leiche von Atakishiyev gefunden und am 20. August vom Meeresboden geborgen.


Tags: