„Blutrotes Meer“: Hai zerfetzt Seehund und schockiert Touristen – Video

  12 September 2019    Gelesen: 184
  „Blutrotes Meer“:  Hai zerfetzt Seehund und schockiert Touristen –  Video

Die Natur kann manchmal sehr grausam sein. Eine Aufnahme liefert einen weiteren Beweis: Ein Weißer Hai griff einen Seehund an und verspeiste ihn vor Augen kanadischer Touristen.

Das Video, gefilmt von einem Schiffskapitän eines Walbeobachtungs-Bootes in der kanadischen Provinz New Brunswick zeigt, wie ein großer Weißer Hai urplötzlich einen Seehund unter die Wasseroberfläche zieht und das Meer zunehmend rot wird.

Warnung: Das Video enthält verstörende Szenen, die für einige Zuschauer beunruhigend sein können.

Laut Veranstalter der Tour Jolly Breeze Tall Ship & Jolly Hurricane Jet Boat ist es schon das dritte Mal innerhalb mehrerer Wochen gewesen, dass Seehunde attackiert wurden.

Nicole Leavitt-Kennedy, eine Meeresbiologin, erzählte dem Nachrichtensender CTV News, dass sie und ihre Crew auch die Attacke beobachten konnten.

„Da war wirklich ein ungefähr drei bis vier Meter großer Weißer Hai, der einen Seehund von einem unserer Robbenfelsen fraß“, kommentierte sie.

In der Bucht Bay of Fundy bleibt so ein Schauspiel also keine Rarität.

dg/tm


Tags: