Außenministerium Russlands: Es muss alles getan werden, um den Berg-Karabach-Konflikt beizulegen

  13 September 2019    Gelesen: 465
  Außenministerium Russlands:  Es muss alles getan werden, um den Berg-Karabach-Konflikt beizulegen

Es muss alles getan werden, um den Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um Berg-Karabach zu lösen, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa.

Aufgrund der sehr schwierigen und leider ungelösten Situation zwischen den beiden Ländern - Aserbaidschan und Armenien - sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass dieses sehr komplexe und langjährige Problem gelöst wird, sagt sie.

Sacharowa wies darauf hin, dass Russland seine diesbezüglichen Verpflichtungen im Rahmen der OSZE-Minsk-Gruppe verantwortungsvoll erfüllt.


Tags: