Sondierungsgespräche in Potsdam

  16 September 2019    Gelesen: 466
Sondierungsgespräche in Potsdam

In Brandenburg haben SPD, Grüne und Linke gestern am späten Abend ein Sondierungsgespräch beendet.

Nach den Worten von SPD-Generalsekretär Stohn ging es um die Themen Klima, Energie, Innere Sicherheit und Landwirtschaft. Über die Inhalte sei Stillschweigen vereinbart worden. – Heute trifft sich die Brandenburger SPD in Potsdam mit CDU und Grünen, mit denen ebenfalls in einer Dreierkoalition eine Regierungsbildung möglich wäre.

Auch in Sachsen kommen heute Vertreter von CDU, Grünen und SPD zusammen, um über die mögliche Bildung einer gemeinsamen Regierung zu beraten.

deutschlandfunk


Tags: