Aserbaidschan, Türkei und Russland haben ein großes Potenzial für trilaterale Zusammenarbeit

  08 Oktober 2019    Gelesen: 742
  Aserbaidschan, Türkei und Russland haben ein großes Potenzial für trilaterale Zusammenarbeit

Aserbaidschan, die Türkei und Russland hätten ein großes Potenzial für die Entwicklung einer trilateralen Zusammenarbeit in der Politik und in verschiedenen Wirtschaftsbereichen, sagte Mesut Hakki Casin, Mitglied des türkischen Rates für Sicherheit und Außenpolitik.

Mesut Hakki Casin äußerte sich auf der internationalen Konferenz „Aserbaidschan-Russland-Türkei: Politischer Dialog, Wirtschaft, Sicherheit“, die am 8. Oktober in Baku stattfand.

Das Ratsmitglied stellte fest, dass Baku, Ankara und Moskau in Schlüsselsektoren der Wirtschaft und im Energiesektor erfolgreich zusammenarbeiten.

"Unsere Länder führen gemeinsame Projekte durch, und die Verantwortlichen dieser drei Länder selbst garantieren die Sicherheit der Projekte", sagte Mesut Hakki Casin. "Ich glaube, dass die Umsetzung von großen Energieprojekten an Bedeutung gewinnt, und dies schafft die Voraussetzungen für die drei wichtigen Länder, um eine Energiekarte von Europa zu erstellen."

Das Ratsmitglied stellte fest, dass das trilaterale Format der Zusammenarbeit große Aussichten für eine enge Interaktion in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Energie bietet.


Tags: