„Queen's Speech“ im Parlament

  14 Oktober 2019    Gelesen: 501
„Queen

In Großbritannien wird das Parlament nach einwöchiger Pause heute von Königin Elisabeth II. wiedereröffnet.

Die Queen verliest dabei am Mittag die Regierungserklärung von Premierminister Johnson. Erwartet wird, dass Johnson darin Gesetzesvorhaben wie geplante Investitionen in die Polizei, den Gesundheitsdienst und die Infrastruktur darlegen wird. Im Brexit-Streit bemühen sich die Europäische Union und Großbritannien weiter um eine Einigung. Die Verhandlungen werden heute in Brüssel fortgesetzt. Ob es noch vor dem EU-Gipfel am Donnerstag gelingt, einen Durchbruch zu erzielen, ist ungewiss. Johnson will sein Land am 31. Oktober aus der EU führen, notfalls auch ohne Abkommen.

deutschlandfunk


Tags: