Maas zur Vorbereitung in Kiew

  19 November 2019    Gelesen: 565
Maas zur Vorbereitung in Kiew

Drei Wochen vor dem Ukraine-Gipfel reist Bundesaußenminister Maas heute zur Vorbereitung nach Kiew.

Geplant ist unter anderem ein Gespräch mit Präsident Selenskyj, der sich am 9. Dezember in Paris mit dem russischen Staatschef Putin, dem französischen Präsidenten Macron und Bundeskanzlerin Merkel treffen wird. Der Gipfel soll den festgefahrenen Friedensprozess in der Ostukraine wieder in Gang bringen. Dort bekämpfen sich seit 2014 prorussische Separatisten und Regierungstruppen. Seither versuchen Deutschland und Frankreich, zwischen der Ukraine und Russland zu vermitteln. Nach UNO-Schätzungen starben bei den Kämpfen rund 13.000 Menschen.

Der letzte Ukraine-Gipfel im sogenannten Normandie-Format fand vor mehr als drei Jahren in Berlin statt.

Deutschlandfunk


Tags: