Steueranteil laut Ministerium immer höher

  20 November 2019    Gelesen: 485
Steueranteil laut Ministerium immer höher

Die Steuerbelastung von Rentnern in Deutschland ist in den letzten zehn Jahren deutlich gestiegen.

Das geht aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Demzufolge werden bei Neurentnern auf eine monatliche Bruttorente von 1.500 Euro jetzt 430 Euro Einkommensteuer pro Jahr fällig. 2010 waren es gerade einmal 79 Euro. Bei Bezügen von 2.000 Euro stieg die Belastung von 679 auf 1.326 Euro.

Hintergrund ist eine 2005 eingeführte Änderung. Bis dahin galt ein Freibetrag von 50 Prozent der Altersbezüge. Seitdem steigt der Besteuerungsanteil um jährlich zwei Prozentpunkte.

deutschlandfunk


Tags: