Pharmariese Novartis peilt bis 2022 mehr als 80 Zulassungsanträge an

  05 Dezember 2019    Gelesen: 1127
Pharmariese Novartis peilt bis 2022 mehr als 80 Zulassungsanträge an

Zürich (Reuters) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis plant in den Jahren von 2020 bis 2022 mehr als 80 Zulassungsanträge für bedeutende Medikamente in den wichtigen Märkten USA, Europa, Japan und China.

Mit mehr als 25 potenziellen Blockbuster-Medikamenten - Arzneien mit einem Jahresumsatz von mindestens einer Milliarde Dollar - sieht sich das Unternehmen gut für ein langfristiges Wachstum aufgestellt. Novartis habe bei neuartigen Therapieansätzen wie der Zell- und Gentherapie oder Nuklearmedizin mehr als 16 Projekte in der klinischen Entwicklung, teilte der Konzern am Donnerstag vor einer Investorenveranstaltung zu seiner Forschungs- und Entwicklungspipeline in London mit.


Tags: